Seite 6 - Mitsegeln - Mitsegeltörns von professionellen Anbietern

+491601706814
GER        LOG IN
0.00 €
Regionen:
Bei Fragen zu den Törns, einfach anrufen :
Bei Fragen  einfach anrufen!
+491601706814
Mitsegeln.In
Direkt zum Seiteninhalt

Seite 6

Hallo aus dem schönen sonnigen Lanzarote

ich dachte mir, warum im kalten Deutschland arbeiten, wenn es auch etwas gemütlicher und wärmer gehhen kann.

Im Hintergrund ist Euch sicher schon die eine oder andere Yacht aufgefallen. Ich befinde mich nämlich gerade in der Marina Rubicon in Playa Blanca.


Was ich hier so mache? Zum einen Partner für neue Törns suchen, die wir Euch bald anbieten können und zum anderen wird die neue Saison vorbereitet.

Schauen wir doch mal nach vorne, was in 22 so geplant ist


OK Sicher ist lanzerote mit Kiel im Winter nicht zu vergleichen aber auch unsere Kieler Förde hat ja so Ihre Reize. Wie schön sie sein kann, seht ihr in diesem kleinen Videoausschnitt.....



Und von hier aus fahren wir unter anderem auch in die Dänische Südsee.


Die Dänische Südsee – auch „südfünisches Inselmeer“ genannt - ist eigentlich unbeschreiblich. 55 Inseln bieten unzählige Häfen und Anker Buchten. Wer meint, er kenne diese Inselwelt, hat sich getäuscht den er wird vieles Neues entdecken.

Fantastische Sonnenuntergänge lassen die bunten Holzhäuser der verschlafenen Märchendörfer buchstäblich leuchten. Besonders Aeresköbing ist einfach unglaublich und wird deshalb auch Märchenstadt genannt.

Wer gerne unter Leute ist, dem ist auch Martal auf Aeroe mit seinem Irish Pubs sehr zu empfehlen.




Auch dieses Jahr fahren wir wieder von Kiel aus in die Dänische Südsee. Zu Ostern starten wir mit dem "Inselerwachen". Wer Angst hat dass er an Bord friert, den kann ich beruhigen. Wir sorgen dafür, dass zusätzlich zur Dieselheizung jede Koje beheißt ist


Und wem das dann doch zu frisch sein sollte oder im Frühjahr keine Zeit hat - wir fahren jede Woche von Kiel aus in die Dänische Südsee.



Nun wünsch ich Euch eine schöne Zeit bis dahin und vielleicht sieht man sich ja in Kiel am Steg!




Zurück zum Seiteninhalt